Rex oder Aski – VERMITTELT

3 April 2014

Rex oder Aski – VERMITTELT

Ich bin der Rex oder Aski, wie mich die Kinder benannt haben. Ich bin in der Nachbarschaft vor ein Paar Wochen angekommen und habe mich schon mit allen Kindern befreundet. Eine nette Dame brachte mir jeden Tag Essen und zusammen mit ihrer Hundin gingen wir spazieren. Ich war so froh und stolz, fuhlte mich als ob ich ein echtes Herrchen hatte und das ich geliebt bin und jemandem gehore. Leider konnte mich die junge Dame nicht behalten, aber sie hat mir ein temporares Hauschen gefunden bei einer anderen sehr netten Dame. Auf der Strasse war es zu gefahrlich und man weiss nicht wann mich die Hundefanger genommen hatten.

Jetzt wohne ich temporar in einem Hof mit 2 andere Hunde, aber ich wunsche mir sehr viel mein eigenes Hauschen und Herrchen zu haben, den ich lieben und beschutzen kann. Ich weiss ich bin nicht mehr ein suesser Welpe oder ein Rassenhund, bin nur ein einfacher erwachsener Hund, der in seinem Leben vieles ertragen hat und wunsch mir jetzt in Ruhe zu leben und umgeben von Liebe. Wenn du mir das geben willst, sollst du wissen, dass du zurück sehr viel Liebe und Kusse bekommen wirst und ein  sehr loyales, braves, freundliches und spielerisches Hund.

Ich habe schon  das interne/externe Entwurmungs- , Sterilisierungs- und Impfungsprozess begonnen und werde sogar ein Mikrochip bekommen, damit ich alle Papiere in Ordnung habe. Ich brauche nur noch mein Traumherrchen zu finden, der mich so wie ich bin fur immer akzeptieren wird. Bitte gib mir eine Chance! Wenn du mich nicht adoptieren kannst, bitte ich dich meine Geschichte zu teilen, damit mich mein Zukunftsherrchen einfacher finden kann. Ich werde brav und hoffnungsvoll auf ihn warten. Ich danke dir!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • 2 × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.