PANDA – VERMITTELT

9 Mai 2014

PANDA – VERMITTELT

7.05.2014: Panda wurde vermittelt. danke Vilshofener Hunderettung!

Unten könnt ihr seine Geschichte lesen:

Könnt ihr euch noch an sie erinnern? Inzwischen haben alle, bis auf PANDA, wunderbare Familien gefunden. Unser Junge ist mittlerweile sieben Monate alt und ist ein unglaublicher Hund! Er liebt es zu spielen, ist immer gut gelaunt, liebt Kinder und kommt mit anderen Hunden sehr gut klar! Panda ist sehr brav und wenn er ausgewachsen ist, wird er mittelgroß sein. Bis dahin, wartet er voller Aufregung sein neues Zuhause zu finden!

GEBURTSDATUM: 5.09.2013

FARBE: weiß mit zwei schwarze Flecken auf den Augen und auf den Ohren

GRÖSSE: mittelgroß

Bevor wir unserer Mutter weggenommen wurden, hat sie uns immer wieder erzählt, dass jeder für uns einen Schutzengel hat. In einer Nacht wurden wir in ein Auto gesteckt und am Straßenrand hinter ein paar Büschen ausgesetzt. Wir haben die ganze Nacht in den Himmel geschaut, um den Stern zu finden, der uns sieht und der für uns leuchtet. Es war kaum daran zu denken, die Augen zu schließen, denn die Dunkelheit und die unglaubliche Stille machten uns Angst. Wir haben uns so oft in dieser Nacht gefragt, ob wir denn im Morgengrauen unseren Sinn an diesem Straßenrand verstehen werden. Es wurde hell, aber leider auch unglaublich laut durch die vielen Fahrzeuge, Menschen, Hupen und Sirenen. Als wir entdeckt wurden, hatten wir uns neben einem Fell aneinander gedrängt, dass uns wohl an unsere Mutter erinnert hat. Wir wurden aus dem Regen gerettet, der uns schon völlig durchnässt hatte, und wussten nun mit Sicherheit, dass es unsere Engel wirklich gibt!

Eines dieser Welpen ist der süße Panda. Inzwischen haben seine Geschwister, bis auf Inna,  ihre eigenen Familien gefunden; der kleine Panda wartet aber immer noch. Panda ist ein Hund der viel Zuneigung braucht und ein bisschen Verständnis bis er sich einleben kann. Er ist sehr süß, spielt sehr gerne und ist aktiv. Außerdem versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und insbesondere mit Kindern, die er sehr, sehr liebt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • 16 − sechs =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.