LUCK – VERMITTELT

7 Oktober 2014

LUCK – VERMITTELT

Das ist Luck. Seine Mutter hatte Hunger und war ungepflegt als sie eines Tages einem Mann hinterhergelaufen ist. Die Kleine ist mit diesem Mann sogar in den Bus eingestiegen und war entschloßen ihn bis nach Hause zu verfolgen. Da der junge Mann sie nicht behalten konnte, ihr aber helfen wollte, hat er sich erkundigt ob niemand die Kleine haben möchte. Eine nette Dame hat sich ziemlich schnell in die Kleine verliebt und hat rausgefunden, dass sie einen Chip und ein Herrchen hatte. Dieser wollte sie aber nicht zurückhaben und konnte auch ihre vier Welpen, die noch bei ihm waren, nicht behalten. Einer dieser Welpen ist Luck: ein kleiner Junge, ein Wollkneul voller Liebe auf der Suche nach einem Zuhause.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • achtzehn − fünfzehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.