Fetitza – VERMITTELT

3 Januar 2014

Fetitza – VERMITTELT

03.01.14: Fetitza hat eine liebevolle Familie gefunden. Wir danken allen die dazu beigetragen haben.

Und ich dachte schon, ich weiß alles über das Leben als Straßenhund! Denn ich habe in meinem langen Leben schon viel gesehen und durchgemacht. Natürlich kam auch mir das Gerücht zu Ohren, dass schreckliche Menschen die Straßen unsicher machen und Hunde fangen. Ich wägte mich aber in Sicherheit, denn ich bin jemand, der keiner Fliege etwas zu leide tun kann. Ich bin klein, freundlich und sehr anhänglich den Menschen gegenüber, die in dem Wohnblock wohnen, neben dem ich mein ganzes Leben verbracht habe. Leider sollte es doch anders kommen, als gedacht. Eines Tages haben sie mich geholt, als keiner in der Nähe war, um mich zu beschützen. Zusammen mit vier weiteren Hunden bin ich in einem Gehege gelandet. Ich wagte es mich zu freuen, denn ich dachte, wir könnten zusammen spielen. Doch der ganze Stress des Erlebten hat die anderen Hunde so traumatisiert, dass sie ihre ganze Wut an mir ausgelassen haben. Sie haben mich gebissen und terrorisiert, so dass ich total verängstigt nur noch auf mein Ende gewartet habe. Und dann habe ich sie gesehen, meine Freundin vom Wohnblock. Sie hat mich aus diesem hässlichen Ort herausgeholt und in einem Hof gebracht, in dem ich in Sicherheit bin. Sie ist meine Heldin! Jetzt sucht sie für mich einen Platz in einem Haus und im Herzen von Menschen, bei denen ich den Rest meiner Tage verbringen darf. Sie weiß, dass ich freundlich, ruhig und lernfähig bin. Bitte helft ihr, mein Zuhause zu finden!
Alter: cca. 10 Jahre (im nov. 2013)

Sex: weiblich

Größe: klein

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • neun + eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.