Dzöngi – VERMITTELT

20 April 2013

Dzöngi – VERMITTELT

20.04.2014: Dzöngi wurde vermittelt. Danke Sorana für die Unterstützung. Unten könnt ihr Dzöngis Geschichte lesen.

Damals Blue, jetzt Dzöngi, haben wir im April als Fellknäul voller Läuse gefunden. Er wurde von einem Freiwilligen von Animal Life übernommen und zum Tierarzt gebracht. Blue hat sich bald erholt und hat sich zu einem fröhlichem verspielten Hund entwickelt. Es hat nicht lange gedauert, bis sich ein Mensch in seine schönen blauen Augen verliebt und ihn zu sich nach Hause mitgenommen hat. “Das ist wohl Blues Happyend”, dachten wir damals alle. Doch es hat nicht so sein sollen.
Vor Kurzem erst haben Blues Menschen festgestellt, dass er ein Problem am Knie hat; er braucht medizinische Behandlug und einen Hof, in dem keine weiteren Hunde sind, um sich erholen zu können. Seine aktuellen Menschen haben entschieden, Blue an Animal Life zurückzugeben. Blue kommt morgen in Hermannstadt an. Er braucht eine vorläufige Unterkunft oder ein neues Zuhause.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • zwei × vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.