Griuta & Mohu – VERMITTELT

1 Juni 2013

Griuta & Mohu – VERMITTELT

Ihre ersten Erinnerungen kreisen um starke Kontrasterlebnisse: Die Wärme der Mutter und kurz danach, die Kälte des Baches, in dem sie gelandet sind. Sie werden es nie erfahren warum und wir können ihnen nicht erzählen, dass dieses frühe Erlebnis nicht die Norm ist. Mohu und Griuta wurden von einer Oma gerettet und haben seitdem auch die menschliche Liebe und Zuwendung kennengelernt.

Sie sind jetzt ein Jahr alt und warten auf ihren Glückstag. Interessierte Tierfreunde kamen und gingen, doch ihre schönen traurigen Augen haben keinen überzeugt, sie mitzunehmen. Der Reihe nach sind ihre Spielkameraden in ein warmes Zuhause gezogen und die beiden blieben traurig und enttäuscht zurück. Mohu und Griuta möchte mehr als Fressen und einen Schlafplatz; ihnen fehlen die Menschen, ihnen fehlt eine Seele, wie die Oma, die sie gerettet hat, die sie streichelt und ihnen gut zuredet. Unsere täglichen Besuche sind leider nicht ausreichend. Abend, wenn alle nach Hause gehen, bleiben sie weinend am Zaun zurück.

Sie sind gutmütig und zurückhaltend, aber das Fehlen eines Frauchens oder Herrchens, die sie in ihr Herz schließen können, hinterlässt Spuren und nagt an der Hoffnung, dass sie irgendwann auch in ihr eigenes Körbchen umziehen werden.

Tel: 0040.744.672.613

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • 4 × zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.