Drei Generationen – VERMITTELT

10 August 2013

Drei Generationen – VERMITTELT

29.05.2011: Die kleine “Nichte” wurde vermittelt. Girly sucht noch ein Zuhause.

10.02.2012: Omi wurde vermittelt.

Die Geschichte dieser drei Hündinnen begann vor 3 Jahre. Damals ist die “Omi” (Bunica), schwanger, in der Nähe eines Wohnblocks erschienen.

Liebevolle Personen haben sie damals ernährt, weil sie so mager und liebevoll war. Sie hat 4 Welpen gehabt und alle haben hier gelebt bis sie anfingen zu laufen. Somit hat auch ihr Drama begonnen. Drei der Welpen sind von Autos überfahren worden, die eine, die Überlebende hieß “Girly” (Fetita). Kurz nachher wurde die “Omi” sterilisiert aber “Girly” war schon schwanger. Sie bekam 5 sehr liebe Welpen. Einer nach dem anderen sind vier der Welpen verschwunden, so blieb nur noch die Nichte (Nepotica). Im nächsten Winter wurden sie in einen unbewohnten Hof gebracht, die selben Frauen die sie bisher ernährt hatten, haben sich tagtäglich um sie gekümmert. Im Frühjahr wurde auch die Kleine, die Nichte sterilisiert, gleich danach wurde das Haus mit dem Hof verkauft und die drei Kleinen mussten wieder zurück in der Nähe des Wohnblocks. Natürlich wurde ihr Leben hier nicht leichter: die kleine Nichte wurde von jemandem auf ein Feld gebracht und da ausgesetzt. Fröhlicherweise fand sie zwei Wochen später den Weg nach Hause. Danach wurde die “Omi” von den Hundefänger gefangen. Drei Wochen später konnten sie die lieben Frauen wieder zurücknehmen. Fröhlicherweise konnten wir, Animal Life, sie zu uns nehmen und ihnen etwas mehr Sicherheit geben. Da sie so klein und lieb sind, denken wir, dass sie Ihnen viel Liebe und ihre besten Seiten zeigen werden.

Die “Omi” wiegt 7 Kg, ist eine vier Jahre alte, sterilisierte, liebe Maus, die Kinder über alles lieb hat.

“Girly” wiegt 6 Kg, ist zwei Jahre alt und ist etwas scheu. Sobald sie aber ihr eigenes Heim bekommt, verspricht sie sehr fröhlich und lebensfroh zu sein.

Die kleine “Nichte” ist erst ein Jahr alt und ist eine ganz Liebe!

Wir suchen dringend Pflegestellen, um die drei nun endgültig in ihr Glück holen zu können. Interessenten oder Pflegefamilien können sich gerne melden unter 0040.744.672.613. Wir würden ihnen nach diesem bisher traurigen Leben endlich eine Zukunft bieten.

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • 12 + 16 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.