Pfeil – VERMITTELT

26 Februar 2012

Pfeil – VERMITTELT

Pfeil (Săgeata) ist eine sehr brave Hündin, sehr gesellig und heiter, wenn man bedenkt, was sie alles durchmachen musste. Wir haben sie zuerst in einem verlassenen Hof gefunden. Wir haben versucht, sie da raus zu holen, aber sie war so schwach, so dass sie nicht einmal zum Fressen aufgestanden ist. Dann ist sie verschwunden! 2 Wochen später wurden wir benachrichtigt, dass sie sich woanders in Hermannstadt aufhält, weiterhin sehr schwach, also waren wir sicher, dass wir sie dieses Mal mitnehmen können. Als wir mit ihr in den Arm in der Nähe des Hofes angekommen sind, wo wir sie das erste Mal gefunden haben, ist sie gesprungen und wieder in diesen Hof gerannt (deshalb auch der Name Pfeil). Sie war offensichtlich beunruhigt, dass jemand sie so lange trägt … Zum Glück konnte eine unserer Mitarbeiterinnen, die in der Nähe wohnt, sie überzeugen, dass sie ihr nicht weh tun wird. Jetzt ist die Hündin nicht wieder zu erkennen. Sie ist nicht mehr die magere und anämische Hündin von damals, sondern die fröhlichste Natur überhaupt! Sie wünscht sich viel Liebe und kann es kaum erwaten, sich mit der neuen Familie anzufreuen.  Es könnte deine Familie sein! 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • dreizehn − 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.