Pinkie

4 November 2017

Pinkie

Geschlecht: Weibchen
Größe: klein

emperament: Sehr freundlich mit kleinen Kindern, andere Hunde und Katzen. Immer fröhlich und verspielt. Sie macht ihr Geschäft nur draußen. Sehr gehorsam und ist nicht protzig beim Essen. Sie ist extrem intelligent. Man muss beim Futtern vorsichtig sein, dass sie nicht zu viel frisst, weil sie eine Tendenz für Übergewicht hat. Ist an der Leine gewöhnt. Bei ihrer Pflegefamilie hat sie ein paar Epilepsie Anfälle gehabt. Die Behandlung mit Vitaminen und die Ausgewogenheit in der Familie haben ihr geholfen und die Anfälle passieren jetzt nur gelegentlich alle paar Monate. Sie vermeidet Konflikte und ist sehr kooperativ.

Ihre Geschichte: Wir nehmen an, dass sie ein Besitzer gehabt hat, da sie auf der Nase gebrannt wurde. Das ist eine gängige Praxis auf dem Lande, wo die Bauern ihre Hunde nicht impfen und glauben dass die Nasenverbrennung die Immunität des Tieres verstärkt… Auf ihren Körper hat sie auch noch zwei Narben, die man sehen kann, nur wenn sie getrimmt wird. Wir können davon ausgehen, dass sie ein Auto getroffen hat oder sie gebissen wurde. Sie wurde im Januar 2016 in der Nähe von einem kommerziellen Komplex gefunden, wo sie einfach nur Nahrung erhielt. Sie war schwanger und es gab die Möglichkeit, dass die Geburt, sowohl ihr Leben als auch das ihrer Jungen in Gefahr setzte. Seit dann wohnt sie bei ihrer Pflegefamilie, die leider in ein neues Zuhause umziehen muss, wo man keine Tiere erlaubt. Wir sind davon überzeugt, dass sie schnell einen Besitzer finden wird und hoffen auch, dass sie zusammen mit ihrer Freundin LIA adoptiert wird, mit der sie sich sehr gut versteht.

Wenn sie diesen Hündin adoptieren möchten, schicken Sie uns bitte eine private Nachricht auf unserer Website https://animallife.ro/contact oder auf unserer Facebook Seite https://www.facebook.com/AnimalLifeSibiu

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • 18 − zehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.